Aktuelles

Der neue Imagefilm des Landkreises Böblingen

Download des Imagefilms (336,091 MiB)

Die Imagebroschüre des Landkreises Böblingen

Hier finden Sie die Imagebroschüre in Großformat.

Aktueller Essensplan unseres Mitarbeiterrestaurants

Pressemeldungen

„Mund Werk“ – Wia d` Leit läbet ond schwätzet em Kreis Beeblenga! heißt das neue Buch der Kreisarchivarin Dr. Helga Hager. Darin erzählen Kreisbewohnerinnen und -bewohner – im Dialekt – über ihr Leben und ihre Zeit. Zugleich werden die Wurzeln und Besonderheiten des Dialekts in den verschiedenen Ortschaften näher beleuchtet. Es gibt wohl nur wenige Landkreise in Baden-Württemberg, die einen solch tiefen Einblick in ihre Dialektlandschaft bieten – und daneben ein so reich bebildertes Panorama „vo da Leit“ präsentieren können. Alle Interessierten sind sehr herzlich zur Buchvorstellung mit Gesang, Theater und Harmonika am 22. Februar um 16 Uhr in der Aula des Kaufmännischen Schulzentrums Böblingen, Steinbeisstraße 2, 71034 Böblingen eingeladen. mehr...
Der Landkreis Böblingen hat eine neue digitale Beteiligungsplattform ins Leben gerufen. Ziel ist es, darüber den Bürgerinnen und Bürger eine Beteiligung bei Projekten des Landkreises zu ermöglichen. Grundlage der Plattform ist die Leitlinie zur Bürgerbeteiligung, die der Kreistag im vergangenen Herbst beschlossen hat. Als erstes Beteiligungsformat der Plattform sind die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, ihre Meinungen und Ideen zum Armuts- und Reichtumsbericht des Landkreises einzubringen. mehr...
Der VVS feierte kürzlich seinen 40. Geburtstag. Am 1. Oktober 1978 haben seine Wegbereiter den Start des ersten Verkehrsverbundes in Baden-Württemberg besiegelt. Seitdem hat sich der VVS zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Heute, 40 Jahre später, fahren mehr als 380 Millionen Fahrgäste pro Jahr mit dem VVS, damit haben sich die Fahrgastzahlen seit dem Start mehr als verdoppelt. Teil des Erfolgs ist auch der Kreis Böblingen, der als einer der vier Verbundlandkreise von Anfang an als Partner im VVS dabei ist. Gleichzeitig mit dem Verbund hat auch die S-Bahn Stuttgart ihren Betrieb aufgenommen. Zu den ersten Strecken, die in Betrieb genommen wurden, gehörten Ende der 1970er und Mitte der 1980er-Jahre auch die nach Weil der Stadt und Böblingen. 1992 wurde die S1 bis nach Herrenberg verlängert – damit ist die Linie mit mehr als 70 Kilometern die längste im VVS. mehr...

Veranstaltungen