Aktuelles

Der neue Imagefilm des Landkreises Böblingen

Download des Imagefilms (336,091 MiB)

Die Imagebroschüre des Landkreises Böblingen

Hier finden Sie die Imagebroschüre in Großformat.

Aktueller Essensplan unseres Mitarbeiterrestaurants

Sehr geehrte externe Gäste,

wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Kantine ab sofort bis auf Weiteres für externe Gäste geschlossen bleiben muss. Die derzeitige Lage hinsichtlich des Coronavirus erfordert diese Entscheidung. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, wenn wir Sie wieder begrüßen dürfen. Informationen zum Coronavirus finden Sie jederzeit auf unserer Homepage https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/coronavirus.html

Pressemeldungen

Am 26. April war eine Allgemeinverfügung für eine Pflicht zur Testung vor dem Besuch von Kindertageseinrichtungen in Kraft getreten. Diese wird nun überarbeitet, weil sie den Passus enthält, dass sie außer Kraft tritt, wenn die Sieben-Tages Inzidenz von 100 an sieben aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wird. Im Landkreis Böblingen ist dies voraussichtlich am Sonntag, 16. Mai, der Fall. mehr...
Überschreitet ein Landkreis eine Inzidenz von 100, gelten bundeseinheitliche Maßnahmen – die sogenannte „Bundesnotbremse“. Umgekehrt gilt – liegt man an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen darunter, sind die entsprechenden Maßnahmen am übernächsten Tag hinfällig. Am Montag, 10. Mai, war der Landkreis Böblingen erstmals unter 100 (92,4); aktuell hält sich diese Tendenz. Bleibt das auch in den kommenden Tagen so, wäre am Samstag, 15. Mai, der fünfte Tag in Folge, an dem diese Marke unterschritten wird. Ab dem übernächsten Tag wäre dann die „Bundesnotbremse“ hinfällig und die Regelungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg treten in Kraft. Das wäre dann im Landkreis Böblingen ab Montag, 17. Mai, der Fall. mehr...
Am Dienstag, 11. Mai 2021, fand der zweite kommunale Impfgipfel im Landkreis Böblingen statt. Im Vorfeld waren die Modelle bekannt geworden, die in Holzgerlingen oder Leonberg individuell mit der dort ansässigen Ärzteschaft auf den Weg gebracht worden sind. Landrat Roland Bernhard hatte alle beschworen, das gemeinsame Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. „Die Wege mögen verschieden sein, aber was uns eint ist, dass wir den Impfstoff schnell zu den Menschen bringen wollen.“ mehr...

Veranstaltungen