Schulabschluss nachholen bei HASA in Sindelfingen

Fehlt der Hauptschulabschluss? Kursbeginn ist im Oktober

Persönliche Probleme, Krankheit, Migration oder anderes – es gibt viele Gründe, keinen Schulabschluss zu haben. Mindestens der Hauptschulabschluss ist aber Voraussetzung für eine Berufsausbildung oder weiterführende schulische Laufbahnen. HASA Hauptschulabschlusskurse ist eine Einrichtung des Landkreises Böblingen, Amt für Jugend. Hier können seit fast 40 Jahren Jugendliche und Erwachsene den Hauptschulabschluss nachholen. Unterrichtsort ist Sindelfingen. Aktuell läuft die Anmeldung für die neuen Kurse ab Herbst 2019.

Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Politische und wirtschaftliche Bildung (PWB) und nach Wahl Englisch. Kleine Klassen und sozialpädagogische Betreuung ermöglichen eine gezielte Einzelförderung. Zusätzlich werden außerhalb der Unterrichtszeiten Lerngruppen angeboten. So können bei Bedarf Lernschwierigkeiten gezielt aufgearbeitet werden.

Für Jugendliche, junge Erwachsene sowie Mütter von Schulkindern eignet sich der HASA Tageskurs. Dieser findet von Montag bis Freitag am Vormittag statt. Im Tageskurs liegt ein Schwerpunkt auf der Berufsorientierung. Dazu werden Bewerbungstrainings durchgeführt, Vorstellungsgespräche geübt und individuelle Bewerbungsmappen erstellt. In Betriebspraktika können Berufsfelder kennengelernt werden. Gemeinsame Unternehmungen, eine Freizeitstunde, Ausflüge und Feste tragen zu einer guten Lernatmosphäre bei.

Für Erwachsene, die nur abends Zeit haben, eignet sich der Abendkurs. Hier sind die Unterrichtszeiten Montag bis Mittwoch von 17.30 bis 21.00 Uhr. Die einmalige Gebühr beträgt sowohl im Vormittags- als auch im Abendkurs 400 Euro, ermäßigt 200 Euro. Unter Umständen stellt das Jobcenter einen Bildungsgutschein für die Teilnahme bei HASA aus. In diesem Fall werden die Kursgebühren, Schulbücher und die Fahrtkosten übernommen.

Migranten mit Sprachschwierigkeiten können an einem Vorkurs teilnehmen. Dieser findet nachmittags statt und bereitet auf die beiden anderen Kurse vor. Die einmalige Kursgebühr beträgt 100 Euro. Alle Kurse dauern ein Schuljahr und beginnen im September/Oktober.

Weitere Informationen gibt es online, www.hasa-hauptschulabschluss.de. Interessenten werden gebeten, unter der Telefonnummer 07031/813131 bei Ralf Kienzle einen persönlichen Anmeldetermin zu vereinbaren. Unter derselben Telefonnummer werden Fragen gerne beantwortet.

(Erstellt am 08. September 2019)

Zugeordnete Tags

Kontakt

Benjamin Lutsch
Dez 3 Verkehr und Ordnung, AWB, Restmüllheizkraftwerk
Tel: 0 70 31 / 663 - 16 19
E-Mail: B.Lutsch@lrabb.de

Simone Hotz
Dez 4 Bauen und Umwelt, Regionalentwicklung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 04,
E-Mail: S.Hotz@lrabb.de

Rebecca Kottmann
Dez 1 Steuerung und Service, Dez 2 Bildung und Soziales
Tel: 0 70 31 / 663 - 14 82
E-Mail: R.Kottmann@lrabb.de

Melitta Thies
Gleichstellung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 22,
E-Mail: M.Thies@lrabb.de

Bild-Portal
für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
www.skyfish.com/p/lrabb

Bürgeranfragen
Bürgerreferent
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 29
E-Mail: buergerreferent@lrabb.de

Praktikant/in gesucht
Lust auf ein Praktikum in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit?
Weitere Infos