Angebote für ErzieherInnen und Träger von Kindertageseinrichtungen

In keinem Lebensalter sind Kinder so lernbereit wie in den ersten Lebensjahren. Sie wollen alles selber machen, sie sehen und erleben und ahmen es nach. Das gilt auch für das Essen und Trinken, eine ihrer wichtigsten täglichen Erfahrungen. Eltern und ErzieherInnen können den Kindern die Vielfalt der Lebensmittel und der Speisen aufzeigen und den praktischen Umgang mit Lebensmitteln erschließen. Der erste Schritt zur Ernährungsbildung.

Wir vom ‚FORUM Ernährung und Hauswirtschaft‘, die BeKi-Referentinnen für Bewusste Kinderernährung möchten Sie als Erziehende bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Fortbildungen Bereich Kindertagesstätte

Erzieherinnen-Fortbildung

Referentinnen:

  • Dipl.oec.troph. Dagmar Jost, Haushalts- und Ernährungswissenschaftlerin und BeKi-Koordinatorin 
  • Dipl.oec.troph. Bettina Mattheus, BeKi-Referentin
  • Dr.rer.nat. Fee Schmitt, Ernährungswissenschaftlerin
    und BeKi-Referentin
  • Franziska Späth, Diätassistentin und Beki-Referentin

Alle Fortbildungen nur für ErzieherInnen die im Landkreis Böblingen aktiv tätig sindBitte melden Sie sich mit der Adresse Ihrer Kindertagesstätte an! ( Mit Ausnahme der Praxiskurse sind alle Fortbildungen für Fachpersonal kostenfrei)
Anmeldeschluss jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Bescheinigung. Die Fortbildungen werden gefördert über das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz im Rahmen der Landesinitiative BeKi-bewusste Kinderernährung.

Sollten Sie selbst in Ihrer Einrichtung oder Gemeinde mindestens 8 Teilnehmerinnen (aus einer oder auch mehreren Kindertagesstätten) anmelden können, so kommen wir gerne auch zu Ihnen und bieten Ihnen eine Indoor-Schulung zu denselben Konditionen an.

Unsere Themen sind auf die Altersgruppen der Kinder abgestimmt:

So gut schmeckt unsere Natur - Nachhaltigkeit (er)leben BeKi-ONLINE-SEMINAR

Termin: NEU!- zwischen 22. und 29.September 2020 in 3 Phasen.
Davon online-Präsens am 29.09. von 14:30 - 16:00 Uhr 

Das online-Seminar findet in 3 Phasen statt: Vorab ein online-Vortrag, dann "Hausaufgaben" und zuletzt ein virtuelles Präsens-Seminar über Skype for Business. Dabei werden Sie technisch betreut. Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte vorab das FORUM.
Inhalte:
Eine nachhaltige Ernährungsweise ist natürlich und kinderleicht und fördert die Wertschätzung unserer Lebensmittel und Ressourcen. Die Teilnehmer lernen die Einfachheit einer natürlichen Ernährung kennen und leiten daraus Konzepte für die Ernährungsbildung in ihrer Kita ab.

Online 

Hier klicken für online Anmeldung
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E- Mail

Der 'lebendige' BeKi-Ordner- Bewusste Kinderernährung in der Praxis

Termin: Donnerstag, 1. Oktober 2020, 15 - 18:15 Uhr   -  findet leider nicht statt!

Ort:  Familienzentrum Mutpol, Altdorfer Str. 5, 71088 Holzgerlingen, Raum Satir

Der Ordner "Esspedition Kita" - Ernährungsbildung für die Praxis bietet wertvolle Tipps und Anleitungen zur Umsetzung im Kita-Alltag. Steht er in Ihrer Kita evtl. ungenutzt im Regal?
Oder haben Sie Interesse an den folgenden Themen: Entwicklung einer professionellen Haltung rund um Essen und Trinken, Esssituation und Angebot verbessern, Erziehungspartnerschaft stärken, spezielle Ernährungsformen berücksichtigen, Vielfalt als Stärke erkennen, aktuelle Ernährungsempfehlungen, Rezepte, Tipps und Tricks und praktische Ernährungskonzepte kennenlernen? - Dann ist dies Ihre Fortbildung!
(Den BeKi-Ordner des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz kann jede Kita nach einer Einführungsveranstaltung in Ihrer Einrichtung mit dem gesamten Kita-Team auch kostenlos erhalten.)

Richtig essen lernen -Kinder von 1 bis 3 Jahren in der Kita

Termin: Mittwoch, 14. Oktober 2020 von 14:00 - 17:15 Uhr 

Ort: Landratsamt Böblingen, Parkstr. 16, Raum A 504 Schelling-Zimmer

In den ersten drei Lebensjahren entwickeln Kinder Essgewohnheiten. Lernen Sie die Empfehlungen für die Ernährung der 1-3 Jährigen, die Möglichkeiten der Ernährungserziehung in der Kita und die wichtige Rolle der Erziehungspartnerschaft kennen. Weitere Themen sind die Speiseplanung, Hygiene und Gestaltung der Esssituation in Ihrer Einrichtung.

hier geht's zur online-Anmeldung
ist leider ausgebucht !

Praktische Ernährungsbildung mit allen Sinnen – mit Ich kann kochen! online lernen mit der Sarah-Wiener-Stiftung

Termine:   Start-Webinar am 11.11.2020. von 14:30- 16:00 Uhr
                Abschluss-Webinar am 18.11.2020 von 14:30 – 16:00Uhr
Zwischen beiden Webinaren findet die begleitete Selbstlernphase statt (insgesamt 5 Stunden bei freier Zeiteinteilung) und es gibt die Möglichkeit einer optionalen Sprechstunde   

 Die Teilnahme an den Fortbildungen können sich die Fachkräfte auf dem Weg zum BeKi-Zertifikat anrechnen lassen!.

Initiatorinnen sind die Sarah Wiener Stiftung und die BARMER. 
Die kostenfreien Ich kann kochen!-Fortbildungen gibt es nun als digitales Angebot. Die Teilnehmenden können sich zeitlich flexibel und von zuhause oder ihrem Büro aus weiterbilden. Geleitet werden die Online-Fortbildungen von erfahrenen Ich kann kochen!-TrainerInnen. 
In einer Mischung aus Web-Seminaren und interaktiven Selbstlernmodulen erhalten die Teilnehmenden relevantes Fachwissen sowie Praxisanregungen. Das Besondere: Es wird auch in den digitalen Fortbildungen gekocht, verköstigt und genossen.  
Die Online-Einstiegsfortbildung zeigt wichtige Grundlagen praktischer Ernährungsbildung. Die TrainerInnen geben Hintergrundwissen an die Hand, wie die Entwicklung des Ernährungs- und Essverhaltens von Kindern begleitet werden kann und wie pädagogisch begleitete Kochangebote sicher und hygienisch in den Einrichtungen umgesetzt werden können.  
Die Fortbildungen werden ergänzt durch Bildungsmaterialien mit vielen Ideen und Hilfestellungen, Rezepten sowie interaktiven Selbstlernmodulen. Diese  sind ebenfalls kostenfrei. Und damit der Start in die Praxis gut gelingt, können die GenussbotschafterInnen bei der BARMER einmalig eine Starthilfe von bis zu 500 Euro für Lebensmittel beantragen. 

Die Fortbildung wird in Kooperation mit dem ‚FORUM Ernährung und Hauswirtschaft‘ des Landratsamt Böblingen angeboten.

Anmeldung bis zum 28. Oktober 2020 direkt über die SWS unter
Für die Einstiegsfortbildung ist folgender Link ab sofort gültig:
https://ichkannkochen.de/anmelden-mitmachen/einstiegsfortbildung/anmelden-einstiegsfortbildung-online/?tx_epxcrmcall_onlinecampaigns[id]=7011n0000002j4sAAA