HYDROGEOLOGISCHE ERKUNDUNG (HGE) im Landkreis Böblingen

Hydrogeologische Erkundungen (HGE) und Hydrogeologischen Kartierungen (HGK) haben sich bei der Bearbeitung wasserwirtschaftlicher und hydrogeologischer Aufgaben bewährt. Die erstellten Karten sind ein gutes Hilfsmittel für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Grundwasservorkommen und für den übergebietlichen Grundwasserschutz. Sie stellen eine wertvolle Übersicht über das Inventar an Aufschlüssen und die allgemeine hydrogeologische Situation im Erfassungsgebiet dar und können somit als Arbeitsgrundlage für alle auf dem Grundwassergebiet tätigen Behörden, Planungsverbände, Wasserversorger und Ingenieurbüros dienen. Sie tragen damit auch zur Sicherung der Wasserversorgung bei.
Für die Wasserkörper Schwippe und Würm wurde im Jahr 2019 die Hydrogeologische Erkundung in einer Broschüre (3,134 MiB) zusammengestellt und in einer Karte (38,67 MiB)dargestellt.