Online-Kochkurs "AWARULI", 13. Juli 2021

Jährlich entsorgt jeder Bundesbürger rund 75 kg Lebensmittel. Doch was tun mit Resten in der Küche? Aus Allem, WAs im Kühlschrank und im Vorratsschrank RUmLIegt, wurden in einem Online-Kochkurs überraschende Gerichte zubereitet.

Hauswirtschaftsmeisterin Frau Martina Spalt-Kuhlmann kochte in der Lehrküche des Ernährungszentrums Mittlerer Neckar in Ludwigsburg und die Teilnehmer konnten zu Hause live mitkochen.

Kursleiterin Martina Spalt-Kuhlmann gart das Gemüse für die Gerichte in der Pfanne.

Während die Teilnehmer fleißig geschnitten, gewürzt, vermengt und gebacken haben, gab die Kursleiterin immer wieder nützliche Tipps zu einer praktischen Reihenfolge der einzelnen Arbeitsschritte, möglichen Alternativen für bestimmte Zutaten oder auch zum Testen der Frische einzelner Lebensmittel.

Rechtzeitig vor dem Ende des Kurses, und perfekt im Zeitplan, sind alle Gerichte fertig zubereitet.

Knapp zwei Stunden nach Beginn des Kurses waren die Gerichte fertig: ein bunter Sommersalat mit Joghurt-Bananen-Dressing und gerösteten Nüssen, Nudelmuffins, Tortillas aus dem Ofen und gebratene Semmelknödel.