Rausgehen und lernen

Führungen

Auf Anfrage erhalten Kindergärten und Schulen eine kostenlose Führung auf einem unserer 31 Wertstoffhöfe oder auf unserem Müllfriedhof. Vor Ort erleben die Kinder, wie Wertstoffe richtig sortiert werden und welchen hohen Stellenwert die Abfallvermeidung einnimmt.

Bitte beachten: Unsere Führungen werden bei schlechtem Wetter verschoben.

Führung auf unseren Wertstoffhöfen

Für Kindergartengruppen und Schulklassen bieten wir altersgerechte Führungen auf unseren 31 Wertstoffhöfen an. Nehmen Sie hierzu bitte rechtzeitig Kontakt zu uns auf, damit wir einen passenden Termin vereinbaren können.

Hinweis 
Führungen sind nur mit ausgefüllten Sicherheitshinweisen (166 KB) und außerhalb der jeweiligen Öffnungszeiten möglich.

Zielgruppe
Die Einheit ist sowohl für den Kindergarten ab 4 Jahren, als auch für die Grundschule gedacht. Bitte entnehmen Sie unsere Vorschläge für Begleitpersonen aus unseren Sicherheitshinweisen.

Inhalte
Auf spielerische Art und Weise lernen die Kinder unsere Wertstoffhöfe und deren Besonderheiten kennen. Auch können Sie ihre mitgebrachten Wertstoffe entsorgen und lernen altersgerecht spannende Informationen zur Sortierung und Trennung.

Besichtigung Müllfriedhof

Schulklassen können unseren Müllfriedhof auf der ehemaligen Kreismülldeponie Sindelfingen besichtigen kommen. Nehmen Sie hierzu bitte rechtzeitig Kontakt zu uns auf.

Hinweis 
Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an verfügbaren Terminen und keine direkte Verbindung zur Deponie, weswegen die Bushaltestelle "Eschenried" in Sindelfingen angefahren werden muss. Von dort laufen wir gemeinsam zum Müllfriedhof. Insgesamt müssen Sie 2,5 Stunden einplanen.

Zielgruppe
Die Einheit ist für Schulklassen ab der Klassenstufe 3 gedacht.

Inhalte
Die Kinder können selbst Abfälle ausgraben. So erfahren die Kinder, welche Folgen unachtsam weggeworfene Abfälle in der Natur haben.